4-05 Bilder 1793

Die Französische Revolution

Bilder des Jahres 1793



20.01.1793 - Der Prozess gegen Louis XVI. endet mit dem Todesurteil.
Die Vollstreckung des Urteils wird auf den 21.01.1793 festgesetzt. Louis XVI. bittet schriftlich um einen Aufschub um 3 Tage, was ihm verwehrt wird.
Die Königsfamilie nimmt Abschied von ihm:

 
 
 
 


21.01.1793 - Louis XVI. wird am Morgen des 21. Januar auf der Place de la Révolution hingerichtet:

 
Louis kurz vor seiner Hinrichtung 
 
Hinrichtung des Königs, 21.01.1793 
 
 
 
 


10.03.1793 - in der Vendée beginnt der bewaffnete Aufstand der royalistischen Landbevölkerung (die Chouans), der sich bis 1796 hinziehen wird:


03.07.1793 - Der kleine Louis-Charles (seit der Hinrichtung seines Vaters Louis XVI von Royalisten als Louis XVII bezeichnet), wird im Temple von seiner Familie (Mutter Marie Antoinette, Schwester Mme Royale und Tante Mme Elisabeth) getrennt und in die Obhut des Schusters Simon gegeben:

 
 
 
 


13.07.1793 - Die Girondistin Charlotte Corday ermordet den radikalen Revolutionär Marat in dessen Wohnung.
Gegen ihre sofortige Festnahme wehrt sie sich nicht. Am 17.07. wird Charlotte hingerichtet:

 
 
 


27.07.1793 - Maximilien de Robespierre wird Vorsitzender des Wohlfahrtsausschusses:


01.08.1793 - Königin Marie Antoinette wird in die Conciergerie überführt:

die Conciergerie 1793 
 


05.09.1793 - offizieller Beginn der Terrorherrschaft:


05.10.1793 - Einführung des Zweiten Republikanischen Kalenders (gültig von 09/1792 bis 12/1805):


14.10.1793 - Der Prozess gegen die Königin beginnt; Marie Antoinette wird zum Tode verurteilt:

 
 


16.10.1793 - Königin Marie Antoinette wird auf der Place de la Révolution hingerichtet:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hinrichtung der Königin 


31.10.1793 - Hinrichtung der ersten Girondisten:

 

rechtlicher Hinweis:
Texte (Copyright) © MariaAntonia 2008-2017

Nach oben