Willkommen

Charles Felix von Sadinien
Herzog von Genua, König von Sardinien

(06.04.1765 - 27.04.1831)

x



Carlo Felice Giuseppe Maria kam am 6. April 1765 in Turin als elftes Kind und fünfter Sohn von Victor Amadeus III. von Savoyen and Maria Antonietta von Spanien zur Welt.

Um den Truppen Napoléons I. zu entkommen, floh Charles Felix mit seinen beiden Brüdern Victor Emmanuel und Maurizio Giuseppe nach Sardinen. Die drei lebten dort im Palazzo Carcassona.

1807 heiratete er Prinzessin Marie Christine de Bourbon-Siciles (1779-1849), eine Nichte Marie Antoinettes. Die Stellvertreterhochzeit fand am 07.03.1807 statt, die eigentliche Hochzeit dann am 06.04.1807.


[weitere Daten folgen]



Sonstige Infos zu Charles Felix:


       

 

rechtlicher Hinweis:
Texte (Copyright) © MariaAntonia 2008-2017

Nach oben